Get Adobe Flash player
Startseite

Fäustlinge häkeln

Fäustlinge häkelnSchritt 1 der Anleitung Fäustlinge häkeln: Das richtige Garn und die passende Häkelnadel
Sie wollen Fäustlinge für ein Baby häkeln? Dann brauchen Sie ein weiches Garn, das nicht kratzt oder unangenehm auf der Haut wirkt. Es gibt dafür spezielle Babywolle, die man kaufen kann und diese gibt es in verschiedenen Stärken und Farben. Passend zu diesem Garn sollte dann die Stärke der Häkelnadel sein.

Schritt 2 der Anleitung Fäustlinge häkeln: Den Anfang der Fäustlinge häkeln
Zuerst schlagen Sie eine Reihe Luftmaschen an. Je nach Wollstärke und Größe der Hand schlagen Sie etwa 20 Luftmaschen an und schließen es mit einer Kettmasche zu einem Ring. Das sollte dann ungefähr eine einfache Breite von 10 cm ergeben. Nun häkeln Sie eine Reihe Stäbchen auf die Luftmaschen und schließen Sie die Runde immer mit einer Kettmasche.

Schritt 3 der Anleitung Fäustlinge häkeln: Bis zum Daumen häkeln
Nun häkeln Sie immer Runde für Runde weiter und Sie können es ganz leicht an Ihrer Hand testen, ob es nun an der Reihe ist, mit dem Daumen zu beginnen. Der Daumen sollte ungefähr die einfache Breite von 4 cm haben. Häkeln Sie hier immer reihum und verbinden Sie die Vorderseite mit der Rückseite des Fäustlings einfach so, indem Sie ganz normal weiter häkeln und so eine Brücke schaffen. Nun häkeln Sie so viele Runden bis Sie beim Anfang des Daumennagels angekommen sind und beginnen dann mit dem Abnehmen. Machen Sie einen schönen Abschluss und lassen Sie ein Stück Faden hängen zum vernähen.

Schritt 4 der AnleitungFäustlinge häkeln: Den Fäustling fertig häkeln
Nun setzen Sie den Faden neu an, in der ersten Masche neben dem Daumen und häkeln die Stäbchen Runde für Runde weiter und immer am Daumen vorbei. Sie können hier selbstverständlich auch in jeder Runde eine Masche zunehmen, falls Sie befürchten, die Fäustlinge könnten zu eng werden. Ungefähr einen Zentimeter bevor die Fingerkuppen erreicht sind, muss immer gleichmäßig auf jeder Seite abgenommen werden, so dass ein schönes Band oben an der Kappe erscheint. Machen Sie einen schönen Abschluss und lassen Sie etwas Faden stehen zum vernähen.

Schritt 5 der Anleitung Fäustlinge häkeln: Fertigstellen der Fäustlinge
Nun vernähen Sie als erstes die Fäden und dann können Sie auch noch verschiedene Ideen ausprobieren, wie Sie die Fäustlinge gerne verschönern wollen, ob mit Stickereien oder mit anderen Applikationen.