Get Adobe Flash player
Startseite

Fäustlinge stricken

Fäustlinge strickenFür die Fäustlinge werden 200g Wolle der Qualität Fb 2980, "Highland Alpaca" (50 % Alpaka, 50 % Schurwolle, Lauflänge 41 m/100 g) von Gedifra in beliebiger Farbe benötigt. Außerdem braucht man 4 Stricknadeln der Stärke 8 Millimeter.

Schritt 1 Fäustlinge stricken:
Es werden 28 Maschen angeschlagen und man strickt eine Randmasche, dann im Wechsel je eine Masche links und eine Maschen rechts und erneut eine Randmasche. Man fährt in gleicher Weise fort bis der Handschuh 6 Zentimeter lang ist, wobei die Maschen, die in der Hinreihe links gestrickt wurden, in der Rückreihe ebenfalls links gestrickt werden. Ebenso werden die in der Hinreihe rechts gestrickten Maschen in der Rückreihe ebenfalls rechts gestrickt.

Schritt 2 Fäustlinge stricken:
Nun strickt man im Muster glatt rechts, das heißt es werden in der Hinreihe ausschließlich rechte Maschen und in der Rückreihe ausschließlich linke Maschen gestrickt.

Schritt 3 Fäustlinge stricken:
Wenn der Hanschuh 14 Zentimeter lang ist, nimmt man beidseitig die äußeren sechs Maschen auf seperate Nadeln und strickt mit den nun entstandenen drei Teilen des Handschuhs weitere fünf Zentimeter in dem Muster glatt rechts.

Schritt 4 Fäustlinge stricken:
Nun kettet man zwei mal zwei Randmaschen ab und in der darauffolgenden Reihe wiederrum die verbliebenen zwei Maschen der beiden äußeren Handschuhteile.

Schritt 5 Fäustlinge stricken:
In der folgenden Reihe strickt man im Muster glatt rechts weiter und nimmt beidseitig jeweils zwei Maschen auf, sodass man insgesamt 20 Maschen erhält.

Schritt 6 Fäustlinge stricken:
Wenn der Handschuh 22 Zentimeter Länge erreicht hat, werden in den weiteren vier Reihen jeweils die erste, die mittlere und die letzte Masche jeder Reihe abgekettet. Bei einer Länge von insgesamt 25 Zentimetern werden alle Maschen abgekettet.

Schritt 7 Fäustlinge stricken:
Die Handschuhe werden der Breite nach in der Mitte zusammengeklappt und mithilfe einer Stopfnadel zusammengenäht.

Um einen linken Handschuh zu stricken muss gegengleich zum zuvor beschriebenen rechten Handschuh gearbeitet werden.