Get Adobe Flash player
Startseite

Kurzfingerhandschuhe häkeln

Kurzfingerhandschuhe häkeln 

Wer gerne häkelt und die Grundkenntnisse des Häkeln beherrscht, der kann sich auch an Kurzfingerhandschuhe häkeln wagen.

Hierzu benötigt man eine mittelfeine Wolle und eine Häkelnadel in Gr. 3. Es bietet sich für Handschuhe Strumpf- oder sonstige warme Wolle an. Natürlich können alle Wollarten genommen werden.


Und schon kann es losgehen:

Schritt 1 Kurzfingerhandschuhe häkeln:

Es werden 40 Luftmaschen gehäkelt. Ja nach Handumfang kann die Maschenanschlagszahl variieren. Es empfielt sich, nach Ende Luftmaschenkette diese um das Handgelenk zu legen um zu prüfen, ob die vom Umfang her reicht, weniger genommen werden muss oder man mehr Luftmaschen anschlagen muss.

Schritt 2 Kurzfingerhandschuhe häkeln:

Nun wird in festen Maschen oder wer mag auch im Muster ca. 13 cm gehäkelt, so dass eine Art Rechteck
hervorgeht.

Schritt 3 Kurzfingerhandschuhe häkeln:

Nun kommt das Daumenloch dran. nach 13 cm werden in der folgenden Reihe ca. 6-8 Maschen ausgelassen.
Es werden die Wendeluftmaschen angeschlagen und die Arbeit wird gewendet. Dies wird ca. 5 cm so lange weiter gehäkelt.

Schritt 4 Kurzfingerhandschuhe häkeln

Nach 5 cm wird die nun folgende Reihe wieder durchgehäkelt, d.h. nach Ende der nun folgenden Reihe werden 6-8 Luftmaschen wieder hinzugenommen (die gleiche Maschenanzahl welche man auch nicht weiter gehäkelt hat!) und es werden weitere 7 cm gehäkelt, so dass man ab Luftmaschenanschlag insgesamt 25 cm lang gestrickt hat.

Schritt 5 Kurzfingerhandschuhe häkeln:

Nun werden die Maschen abgehäkelt und die Fäden werden vernäht.

Schritt 6 Kurzfingerhandschuhe häkeln:

Nun wird die Arbeit auf links gelegt und die übereinandergelegt, so dass man die lange Naht miteinander vernähen kann.

Schritt 7 Kurzfingerhandschuhe häkeln:

Wenn die Naht vernäht ist, stulpt man nun den Handschuh wieder um und hat somit einen ersten Kurzfingerhandschuh gehäkelt.

Die Arbeit wird gegengleich nochmals wiederholt, so dass ein paar Handschuhe entstehen.


Seiner Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Die kurzen Fingerhandschuhe können mit Perlen, Blumen, Knöpfen u.a. verziert werden. So hat man sein eigenes kreatives und vor allem einmaliges Handschuhpaar.

Viel Spaß!

Schritt 8:

Beim Daumenloch werden die Kanten mit einer Reihe fester Maschen umhäkelt.