Get Adobe Flash player
Startseite

Nähen Weihnachten

Nähen WeihnachtenNähen Weihnachten - Adventskalender aus Filz.

Nähen Weihnachten - Materialien:
- roter Filz 30x 75 cm,
- farbige Filzreste für die Motive,
- 1,15 cm Goldborte ca 3- 4,5 cm breit,
- 6 schwarze und 100 goldene Pailletten,
- 7 goldene Perlen- 5 mm Durchmesser,
- 6 kleine schwarze Perlen,
- 14 cm roter Schnur,
- farbige Stickgarne ( Reste),
- Alleskleber.

Nähen Weihnachten - :
1. Den Filzstreifen an beiden Seiten ( Länge) 7 cm breit nach rechts umheften.
2. Mit dem 5 cm Abstand zu den Bruchkanten die Nähte absteppen.
3. Die Bruchkanten mit Querhähten verbinden. Beim Abstand von 5 cm bleiben. ( So entstehen
die "Täschchen").
4. An der oberen und unteren Seite ( Breite) 7,5 cm Filz überstehen lassen.
5. In den entstandenen Taschen Eingriffe ausschneiden , Abstand von der Quernaht- 5 mm, Länge - 4cm, Breite
5 mm.
6. Obere und untere Seite des Filzstreifens nach hinten abschrägen.
7. Aus den Filzresten die Motive ausschneiden.
Rote und goldene Sterne , weiße Schneemänner, rosa Herzchen, grüne Tannenbäume, blaue
Schneeflocken...
8. Die ausgeschnittene Motive mit Perlen, Pailletten verzieren. Schwarze Perlen- Knöpfe des Schneemannes,
silberne Pailletten- Glitzer auf den Schneeflöcken, goldene Perlen und bunte Pailletten-
Tannenbaumschmuck.
9. Mit den Stickgarnresten die Motive besticken: Augen, Arme, Mützchen für die Schneemänner.
10. Die verzierte Motive auf die Täschchen festkleben. ( Reihenfolge nach belieben).
11. Die Länge und die Breite des Kalenders genau ausmessen und dementsprechend die Goldborte in drei
Stücke teilen.
12. Das längste Stück in der Mitte des Kalenders senkrecht annähen.
13. Die zwei weitere Stücke an die obere und untere Seite waagerecht annähen.
14. Die Goldstreifen mit restlichen Pailletten verzieren.
15. Um die obere Seite zu versteifen, wird einen Pappstreifen hinten angeklebt.
16. Die Enden der Schnur (obere Seite, hinten) an den Streifen festnähen. Die Verbindungspunkte können an
den Rändern des Goldbandes liegen.
17. Die Schnur und unteren Rand des Adventskalenders könnte man auch mit Perlen oder Pailletten verzieren.

Nähen Weihnachten - Tipp : wer der Meinung ist, das die Motive aus Filz ausschneiden könnte für ihn
kompliziert sein, kann sie durch fertige Moosgummimotive ersetzen. Sie lassen sich bemalen und auch mit Perlen oder Pailletten bekleben.