Get Adobe Flash player
Startseite

Sticken lernen

Sticken lernenSticken lernen

Schritt 1: Sticken lernen
Besorgen Sie sich Stramin, einen festen, grobgewebten Stoff für Stickanfänger, aus der Kurzwarenabteilung des Kaufhauses oder Handarbeitsgeschäftes. Kaufen Sie auch Perlgarn und Sticknadeln mit abgerundeter Spitze. Für Beginner eigenen sich diese Materialien und Nadeln am besten, denn das Garn franst nicht aus und die Nadel rutscht leicht zwischen die Fasern des Webstoffes!

Schritt 2: Sticken lernen
Suchen Sie sich ein leichtes, dekoratives Motiv oder entwerfen Sie auf Kästchenpapier ein eigenes Muster.

Schritt 3: Sticken lernen
Üben Sie einen einzigen Stich nach Vorlage solange auf einem Probestoff, bis die gestickte Linie locker und gleichmäßig ist. Der einfachste Stich ist der, der anschließend eine gerade, flache Linie ergibt.

Schritt 4 Auftragstitel: Sticken lernen
Faden einfädeln, am Ende locker verknoten, ein langes Ende lassen, das später vernäht werden kann.

Schritt 5: Sticken lernen
Der erste Stich führ von unten nach oben durch das Gewebe, bitte den Faden nicht zu fest anziehen, somit haben Sie den Ausgangspunkt für die erste Reihe.

Schritt 6: Sticken lernen
Nun stechen Sie in einem bestimmten Abstand (Stichlänge) rechts von oben nach unten ein und ziehen den Faden hinterher. Locker bleiben, nicht zu fest ziehen, der Stoff muss glatt liegen bleiben.

Schritt 7: Sticken lernen
Nun haben Sie den ersten Stich und alle anderen bilden Sie wie folgt: Von unten zwei Stichlängen nach rechts gehen, dann von unten nach oben die Nadel durchführen und den Stich oben um eine Stichlänge zurückführen. Sie sehen dann oben zwei saubere Stiche nebeneinander.

Schritt 8: Sticken lernen
Nun also wieder zwei Stichlängen unten nach rechts führen, von unten nach oben die Nadel durchführen, eine Stichlänge auf der Oberseite zurückführen.

Schritt 9 Auftragstitel: Sticken lernen
Ziehen Sie mit einem auswaschbaren Stift eine gerade Linie auf den Stoff, somit haben Sie eine Leitlinie, an der Sie Stiche für Muster abzählen können.

Schritt 10: Sticken lernen
Übertragen Ihr Motiv oder Muster mit den gelernten Stichen auf den Stoff.

Schritt 11: Sticken lernen
Die Fadenenden sorgsam vernähen.

Schritt 12: Sticken lernen
Bügeln Sie Ihr Stickergebnis auf niedriger Temperatur mit einem Dampfbügeleisen glatt!