Get Adobe Flash player
Startseite

Stricken zu Weihnachten

Stricken WeihnachtenKaufen sie zu Weihnachten gerne Geschenke oder verschenken sie gerne auch mal etwas Selbstgemachtes? Wie wäre es mit einem selbstgestrickten Kleidungsstück. Auch selbstgestrickte Socken, Handschuhe, Schals und Mützen können den nächsten Winterurlaub des Beschenkten verschönern. Überlassen sie die Entscheidung über die Farbe, das Muster und die Wolle doch einfach mal demjenigen, der bestrickt werden soll. So wird das Kleidungsstück bestimmt zum Lieblingsteil im Kleiderschrank. Kaufen sie für weibliche Kleidungsstücke doch einfach mal die neuesten Modezeitschriften und lassen sie der Beschenkten die Auswahl. Das Nachstricken dieser Kleidung ist doch für Strickliebhaber keine Zauberei.

Schenken sie keine verwegenen Dinge wie selbstgestrickte Unterwäsche, das ist vielleicht noch für ein Baby ganz niedlich, aber ein Erwachsener muß solche Sachen nicht tragen. Auch Dinge, wie die Hülle für eine Klorolle im Auto, sind längst aus der Mode. Dagegen würde sich bestimmt jeder freuen über eine gestrickte Decke, wenn sie hochwertige Wolle verwenden. Auch Kissenbezüge im Zopf- oder anderen Mustern gestrickt, sind aktuell wieder im Trend. So mancher Hobbykoch wird sehr erfreut sein, wenn er demnächst seine heissen Töpfe nur noch mit Baumwolltopflappen anfassen kann und auch so manche Puppenmutter freut sich, wenn Oma die Wollreste zu vielen bunten Puppenkleidern verstrickt. Haben sie noch mehr kreatives Talent, so können sie die Puppenmutter auch noch mit selbstgestrickten Tieren oder Puppen begeistern.

Vielleicht kennen sie ja Menschen, die nun alles auch in Strick herstellen können. Das mag ja für den Einzelnen sehr schön sein, aber fördert nicht gerade die Freude am Gabentisch, wenn die Bescherung naht. Einen Vorteil aber bringt das gestrickte Geschenk, man verschenkt etwas passgenaues. Darum messen sie vorher immer gründlich nach. Denn nichts ist schlimmer, als wenn der Pullover auf einmal viel zu lange Ärmel hat. Vor allem bei der Wollwahl sollten sie immer auf gut waschbares achten, besonders wenn sie für ein Kind stricken. Ganz Mutige können auch mal etwas wagen und für den Hund der Familie auch einen Pullover stricken. Der darf dann auch mal ganz bunt sein, denn Weihnachten soll ja bunt und fröhlich werden.