Get Adobe Flash player
Startseite

Wasch Filz

Wenn man von Wasch Filz spricht, meint man eine Wollart, die man nach der Verarbeitung filzen kann. Zum filzen eignet sich Wolle aus Naturfaser, oder Wolle mit einem geringen Anteil an Kunstfaser. Die Wolle wird zuerst gestrickt oder gehäkelt und im Anschluss dann gefilzt. Diese Art der Handarbeit ist gerade für Anfänger im Stricken oder Häkeln sehr zu empfehlen. Bei dieser Technik werden kleine Fehler in der Handarbeit so zu sagen weg gefilzt. Wasch Filz entsteht mit Hilfe der Waschmaschine und ist daher denkbar einfach und für jeden zu bewerkstelligen. Das filzen der Wolle erreicht man durch Wasser, Wärme, reiben und drücken. Das dies alles bei einem Waschvorgang in der Waschmaschine erledigt wird, bekommt man hier das beste Ergebnis zum filzen des Handarbeitsstücks. Je nach dem was man für ein Stück arbeiten möchte, sollte man bedenken das ein gefilztes Stück in der Waschmaschine schrumpft. Um nun eine richtige Vorstellung davon zu bekommen wie klein das gearbeitete Stück wird, erstellt man am besten eine sogenannte Maschen Probe und filzt diese zuerst. Hieraus kann man dann erkennen wie groß man das Handarbeitsstück arbeiten muss, damit es am Ende der Wasch Filz die richtige Größe hat. Solch ein Probe Arbeitsstück sollte mindestens aus 25 bis 30 Machen und 30 bis 40 Reihen bestehen. Sollte das Stück aus verschiedenen Wollsorten bestehen, muss man die Reihen markieren, da man nach dem filzen die einzelnen Reihen und Maschen nicht mehr erkennen kann. Das Handarbeitsstück darf natürlich nicht alleine in die Waschmaschine, sondern muss mit anderen Wäschestücken gemeinsam gewaschen werden. Denn nur durch die Reibung und das Kneten der anderen Wäschestücke entsteht der Wasch Filz. Um nicht all zu viele Fusseln in der Waschmaschine zu verteilen und die Maschine zu schonen, ist es ratsam das Wollstück in deinen Kissenbezug zu stecken. Wenn man nach dem Waschgang die Maschen noch erkennen kann, ist ein zweiter Waschvorgang nötig um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Nach dem Waschen muss das gefilzte Stück vor dem Trocknen in Form gezogen werden. Es ist kinderleicht Wasch Filz selbst herzustellen und die unterschiedlichsten Dinge damit zu machen. Wasch Filz macht aus jeder Handarbeit ein Unikat.